• Shiatsu Qigong Klagenfurt, Kärnten, Rudy van Bruggen
    QI GONG
    Die Dynamik des stillen Stehens

LEHRER IN DER TRADITION DES ZHAN ZHUANG

Über Tausende von Jahren haben praktizierende Taoisten und Buddhisten in China die Kunst, die Energie im menschlichen Körper zu kultivieren, entwickelt. Manche verfolgten das Ziel eines langen, glücklichen und gesunden Lebens, andere setzten die Körperübungen für die Kampfkunst ein. In China wurde die hoch entwickelte Kunst so über Generationen von Lehrern an Schüler weitergegeben. Die Linie der Lehrer des Zhan Zhuang:

Master Wang Xiangzhai

Das System Zhan Zhuang gründete Master Wang Xiangzhai (1885-1963). Als junger Mann reiste er durch große Teile Chinas und lernte bei vielen Meistern Xing Yi Chuan, Tai Chi Chuan und Bagua Chuan. Dabei war er auf der Suche nach dem Wesen aller inneren Kampfkünste und kam zu dem Schluss, dass die mentale Kraft (Yi) entscheidend ist, um Körperenergien zu kanalisieren. Er nannte sie Yi Chuan (Geist Boxen). Sie wurde später auch Da Cheng Chuan genannt, die Große Errungenschaft. Die Grundlage von Da Cheng Chuang bildet Zhang Zhuang, das oft als eigenständiges Training gesehen wird. Im Gegensatz zur bisherigen Tradition lehrte Wang Xiangzhai seine Kunst öffentlich.

Master Wang Xiangzhai
Master Wang Xiangzhai
Master Wang Xiangzhai

 

Professor Yu Yong Nian

Sein Schüler Professor Yu Yong Nian, ein Zahnarzt, erforschte nach der Kulturrevolution die Wirkungen von Zhan Zhuang auf das Immunsystem. Er führte Zhan Zhuang als Behandlungsmethode in Krankenhäusern ein und konnte damit vor allem bei chronischen Erkrankungen helfen. Professor Yu ist in seinen 90ern und lebt in Bejing.

Professor Yu Yong Nian
Professor Yu Yong Nian
Professor Yu Yong Nian

 

Master Lam Kam Chuen
Master Lam Kam Chuen
Master Lam Kam Chuen

 

Mein holländischer Lehrer Peter den Dekker ist Senior Student von Master Lam und Akkupunkteur. Er unterrichtet seit über 25 Jahren Martial Arts und Shiatsu und seit ungefähr 15 Jahren Zhan Zhuang. Sein Buch The Dynamics of Standing Still beschreibt mit zahlreichen Illustrationen sehr zugänglich was die Jahrhunderte alten Übungen in unserem heutigen Leben bewirken können.

Peter den Dekker
Peter den Dekker

Melden Sie sich zum Qigong-Newsletter an!

* = Benötigte Eingabe

powered by MailChimp!